test

KBF KD Wesel

Gesunde Ernährung

Die thailändische Küche
Gebühr inkl. 24,00 € Lebensmittelumlage

Referent*in

Yanti Susanti Güttler

Kategorie

Gesunde Ernährung

Kursort

Kamp-Lintfort; Kirchplatz 10; KBF; Essraum\/Küche - 1. OG

Thailand gehört ohne Zweifel zu den reizvollsten, kulinarischsten Reisezielen überhaupt. Die Vielfalt und Üppigkeit der thailändischen Küche, sowie die ausgeprägten Zubereitungsmöglichkeiten ergeben sich durch die Einflüsse der indischen, indonesischen und der chinesischen Küche.
Als Basis für jedes Currygericht dienen verschiedene Currypasten. Die rote Currypaste wird z. B. für scharfe Currys verwendet, die Masaman Currypaste verwendet man dagegen für etwas mildere erdnusshaltige Currys. Traditionell werden Currypasten frisch im Mörser hergestellt. (Heute Abend wird alles selbst gemacht.)
Zu den Grundnahrungsmitteln der thailändische Küche gehören Reis, Hühnerfleisch, Schweinefleisch, Rindfleisch, Meeresfrüchte, frische Gemüse und exotische Gewürze.

Bei jeden Termin werden neue Rezepte verwendet, auch wenn es um das gleiche Thema geht…
Lassen Sie sich überraschen.

Mitzubringen sind: Vorratsbehälter und evtl. Schürze.
Gebühr inkl. 24,00 € Lebensmittelumlage und Getränke

zurück zur Übersicht

Kursinformationen

Kursnummer

F8734-234

Datum

Mi 18.09.2024

Uhrzeit

18:00 - 21:45 Uhr

Dauer

1 Termine

40,50€

14 vorrätig

Bitte beachten: Hier bitte nur zusätzliche Teilnehmende hinzufügen

Bei Mehrfachanmeldung ist eine Onlineermäßigung nicht möglich. Bitte bei Kursbeginn bei der Kursleitung melden.

Hier vom Kurs abmelden!

Sie möchten sich von einem Kurs abmelden? Nutzen Sie hierzu einfach das Abmeldeformular.

* Pflichtfelder

CAPTCHA refresh info

Um den Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern, bitte den Zifferncode zur Bestätigung eingeben.

Senden
checkmark

I'm not a robot

robot
X